C-Jugend zieht weiter auf die Verbandsebene

 
Diesen Sonntag, trat unsere erste Mannschaft in der Bezirksendrunde in Rottweil an.
Als Belohnung für die Fehlerfreie Vorrunde und eine umso stärkere Zwischenrunde, reisten unsere Jungs und Mädels nach Rottweil um dort um das Ziel, die Qualifikation zur Verbandsebene, welche am 04.02.18 stattfindet, zu kämpfen.
Der Sonntag startete erst mit einem Schock, da wir auf 2 unserer Stammkräfte verzichten mussten und mit lediglich 6 Spielern nach Rottweil reisten.
Wie sich herausstellte, störte das unsere Mannschaft aber erst einmal gar nicht.
Zwar taten wir uns im ersten Spiel gegen den SV Spaichingen noch schwer und mussten uns mit einem 0:0 zufriedengeben, doch dann kam unser Team immer besser in Fahrt.
So wurde das Richtungsweisende Spiel gegen Trossingen durch einen gewaltigen Kraftakt mit 1:0 gewonnen und im Anschluss auch noch mit einem souveränen 2-0 gegen die Kickers Lauterbach, der Sieg in Gruppe A klargemacht.
Nun ging es im Halbfinale gegen die SGM Baar, gegen die wir uns Bekannter weise gerne schwertun.
Unser Team ging das ganze souverän an und man sah, dass ein eingeschworener Haufen auf dem Platz stand der für die beiden ausgefallenen Spieler mitkämpfte.
Mit einer, ohne überschwänglich zu klingen, PERFEKTEN Mannschaftsleistung, wurde das Halbfinale dann völlig verdient mit 2-0 gewonnen.
Dann war klar, unser Ziel ist erreicht, denn mit Erreichen des Finals auf Bezirksebene, qualifizierten wir uns schon vor dem letzten Spiel für die Verbandsebene.
Ich denke selbst die Spieler hätten nicht erwartet, dass Sie dies so souverän und ohne Gegentor geschehen wird, deshalb nochmals Hut ab.
 
Nun stand also das Finale vor der Tür, mit überschwänglicher Euphorie aber nun doch auf dem Zahnfleisch daherkommend, mussten wir uns Zimmern leider 0-4 geschlagen geben.
Lediglich im letzten Spiel merkte man uns die kleine Kadergröße an, was aber keinen Schatten über den Großartigen Erfolg unserer Mannschaft werfen soll.
 
Wir sind stolz am 04.02 unser Können nun auf Verbandsebene präsentieren zu können und begrüßen natürlich jegliche Unterstützung.
 IMG-20180121-WA0016 IMG-20180121-WA0015 IMG-20180121-WA0014 2018-01-21-PHOTO-00000006 2018-01-21-PHOTO-00000004 2018-01-21-PHOTO-00000002

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere