E-Junioren erkämpfen sich Sieg nach Rückstand

SGM Heuberg III  1 : 3  JFV Oberes Donautal

Am vergangenen Freitag waren wir in Dürbheim zu Gast. Nachdem kein Schiedsrichter gekommen ist, hat sich ein Dürbheimer bereit erklärt, zu pfeifen. Die ersten paar Minuten zeigten schon, das es ein schwerer Gegner sein wird. Das Spiel ging hin und her, obwohl wir eigentlich die besseren Chancen hatten. So gingen wir torlos in die Halbzeit. Nach der Halbzeit bekamen wir einen unberechtigten Neunmeter gegen uns und liefen einem 0:1 Rückstand hinterher. Doch die Jungs zeigten Kampfgeist und Ruhe und drehten das Spiel in den letzten 15 Minuten zu unseren Gunsten. Eine super Leistung, wir sind sehr zufrieden.

Am Freitag, 23.10.15, ist der Tabellenführer aus Spaichingen zu Gast. Also das heißt , 1. Gegen 2. Wir hoffen auf eine große Fangemeinschaft die unsere Jungs anfeuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere