E-Jugend fegt Denkingen im letzten Qualispiel mit 13:0 vom Platz

Bereits am letzten Donnerstag haben wir unser letztes Qualispiel bestritten. Nachdem wir es von Denkingen nach Mühlheim verlegt hatten, wollten wir unseren Zuschauern noch einmal ein gutes Spiel zeigen. Wir begangen von Anfang an den Gegner unter Druck zu setzen. Das geling uns ganz gut. Bis zur Halbzeit führten wir mit 7:0. Das hieß natürlich auch, den Jungs in der Kabine deutlich zu machen, weiterhin konzentriert weiter zu spielen. Das machten Sie auch und wir hatten den Denkingern keine Gelegenheiten gegeben zu Chancen zu kommen. Es ging mit dem Einbahnstraßenfußball weiter und wir erhöhten bis zum Schluß auf 13:0. Ohne ein Spiel zu verlieren, alle gewonnen, haben wir diese Qualistaffel souverän hinter uns gebracht. Jetzt schauen wir auf die Halle, was da dabei raus kommt. Wir Trainer sind stolz auf euch Jungs, es macht jede Menge Spaß. Weiter so.

Torschützen: Maxim Schweitzer (3), Silas Merkle (2), Yannick Wendland (4), Magnus Frech (1), Giulio Winker (2),Linus Heni (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere