Letzter WFV Hallenspieltag der F-Junioren

F-Jugend

Am Wochenende war der letzte WFV Hallenspieltag in Fridingen, wir waren mit allen drei Mannschaften dabei.

Der Spieltag begann schon am Samstag mit unserer F3, die es in ihrer Gruppe mit ein paar schweren Gegnern zu tun bekommen hatten. Das Team begann hoch konzentriert und voller Tatendrang, was man auch an den mitgereisten Fans merkte. Die Spiele verliefen sehr gut, was sich leider nicht im Ergebnis wieder spiegelte. Sie mussten sich leider mit einem Unentschieden und drei Niederlagen abfinden. Man kann aber sagen das es eine hervorragende Leistung war, ihr könnt stolz auf euch sein.

Am Sonntag ging das Turnier weiter und am Morgen musste unsere F1 ran. Die Spieler der F1 konnten es kaum erwarten in das Turnier zu starten. Im ersten Spiel waren sie noch etwas nervös, was sich aber nach dem ersten Tor änderte. Danach verlief das Turnier sehr souverän und man konnte sich mit vier Siegen vom Turnier verabschieden. Die Fans waren von der Spielweise ihrer Mannschaft sehr erfreut und konnten stolz auf die Kinder sein.

Am Mittag waren die Jungs und Mädchen der F2 dran und konnten es kaum erwarten in das Turnier zu gehen. Mit sehr viel Freunde und guter Leistung wollten sie es allen zeigen. Die Mannschaft konnte trotz der tollen Leistung und guter Spielweise sich im Turnier nicht ganz durchsetzten. Sie mussten sich mit einem Unentschieden, drei Niederlagen und einem Sieg leider geschlagen geben. Man kann aber trotz der Ergebnisse stolz und zufrieden sein, ihr habt gekämpft und euer Bestes gegeben.

Macht alle weiter so !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere