Erstes Rundenspiel – erster Sieg für den JFV 

JFV Oberes Donautal – Spvgg Trossingen 2:0 (0:0)

 

Erstes Rundenspiel – erster Sieg für den JFV 

 

Am vergangenen Samstag traf die Mannschaft aus dem Donautal im ersten Rundenspiel auf die Spielvereinigung aus Trossingen. 

Nach einer langen und guten Vorbereitung und dem ersten Sieg in der ersten Runde des Pokal vergangener Woche, waren die Jungs vor dem Spiel hoch motiviert. 

Das Spiel begann zögerlich und beide Mannschaften benötigen einige Minuten bis sie im Spiel waren. Nach dem anfänglichen Abtasten übernahm dann aber der JFV langsam die Oberhand und ließ Ball und Gegner laufen. Leider wurden daraus nur wenige gefährliche Torchancen herausgespielt und so gingen beide Mannschaften mit einem 0:0 in die Halbzeit. Nach der Pause erhöhte der JFV weiter den Druck und ging verdient in der 55 min mit 1:0 in Führung. Jetzt war der Bann gebrochen. Während die Gäste noch den ersten Gegentreffer verarbeiten mussten, klingelte es zum zweiten Mal im Gehäuse der Gäste. Ab dann spielte der JFV die eine oder andere gute Torchance heraus, konnte dies aber nicht mehr in Tore ummützen. Endstand 2:0. In der kommenden Woche trifft der JFV in der zweiten Runde des Pokal am Mittwoch auf die SGM Schörzingen und im nächsten Rundenspiel am Samstag auf das Team vom SV Zimmern. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere