D-Junioren unterliegen der SGM Heuberg

D-Jugend

JFV Oberes Donautal  1  :  3  SGM Heuberg II

Am vergangenen Samstag hatten wir die SGM Heuberg II zu Gast. Wir wussten das es ein sehr schweres Spiel werden würde und dass zeigten auch die Anfangsminuten. Wir versuchten das Spiel auszuglichen zu gestalten, was uns auch einigermaßen gelang. Leider gingen die Gäste durch einen direkt verwandelten Freistoß in Führung. So blieb es bis zur Pause.

Nach der Pause drückten wir auf den Ausgleich, welcher uns schon nach ein paar Minuten gelang. Wir blieben am Drücker und versuchten die Gäste mehr und mehr unter Druck zu setzen. Jeder dachte in diesen Minuten dass uns demnächst der Führungstreffer gelingen würde, aber leider bekamen wir das Gegentor. Jetzt warfen wir alles nach vorne und probierten den Ausgleichstreffer zu erzielen, aber leider bekamen wir dann noch das dritte Gegentor.

Trotz der Niederlage sah man das beste Spiel der Jungs. Kopf hoch und weiter machen.

Am kommenden Wochenende spielen wir schon am Freitag um 18 Uhr. Da sind wir dann in Renquishausen zu Gast. Wir werden nochmals alles probieren, um am letzten Vorrundenspiel die ersten drei Punkte zu ergattern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere