Souveräner 5-0 Erfolg unserer B-Junioren!

B-Junioren Bezirksstaffel    
JFV Oberes Donautal    –    SGM Seedorf    5:0

Mit einem souveränen 5-0 Erfolg geht die B-Jugend des JfV in die Osterpause. Die Hausherren dominierten von der ersten Sekunde an das Spiel, setzten die Gäste früh unter Druck und ließen Ihnen keine Zeit Ihr Spiel aufzubauen, bereits nach wenigen Minuten konnte sich der JfV mehrere Chancen rausspielen und ging dann bereits in der 7 Minute mit 1:0 in Führung. Nach einem Eckball war es Patrick Massek der in Innenverteidigermanier das Leder wie Einst Heiko Westermann in seinen besten Zeiten das Leder per Kopf in die Maschen bugsierte –  technisch zu diskutieren aber Erfolgreich! Das gab den Jungs Aufwind, mit einer starken zweiten Hälfte aus der Vorwoche gegen Zimmern wurde aufgebaut und dem Gegner unser Spiel aufgezwungen. So Wiederholte sich nahezu die vor ab beschriebene Szene vom 1:0, Eckball Marius Lock, Kopfball Nino Rebholz macht gleich 2:0, mit seinem nun mehr 13. Saisontreffer ist er ganz vorne mit dabei, was die imaginäre Torjägerkanone angeht, weiter so! Auf das 2:0 ließ das dritte nicht lange auf sich warten, erneut Patrick Massek und kurz darauf Felix Grimm erhöhten die Geschichte nun mehr auf 4:0. Den Schlusspunkt setzte schließlich Brandon Bold der eine Engagierte Leistung mit einem Treffer zum 5:0 krönte. Danach war Pause, welche Trainer und Team die Möglichkeit gab umzustellen und Varianten einzuspielen, daraufhin und aufgrund vieler Wechsel geriet die zweite Hälfte etwas ins Stocken, der Sieg wurde allerdings nie gefährlich da die Abwehr an diesem Tag um Tarik Maric herum eine nahezu Fehlerfreie Leistung bot. So geht die Mannschaft mit einem 5:0 im Rücken in die Pause, lädt aber bereits am 27.04 die SGM Heuberg zu einem Freundschaftsspiel um den Rhythmus beizubehalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere