Weitere unglückliche Niederlage der A-Junioren des JFV Oberes Donautal

A-Junioren Verbandsstaffel    
JFV Oberes Donautal    :    SV Zimmern 1:2

TUT-Nendingen. Auf dem Sportgelände ‚Häldele‘ fand das Derby in der A-Junioren-Verbandsstaffel statt. Der JFV Oberes Donautal bestritt gegen den Nachwuchs des SV Zimmern das Vorspiel zweier Aktivenspiele. Trotz sehr engagierter Leistung gab es am Ende erneut eine knappe Niederlage.
Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Die Gastgeber fanden gut ins Spiel und zeigten eine konzentrierte Leistung gegen die favorisierten Gäste. Die Feldvorteile nutzte der JFV, der in der 28. Minute durch Nico Wieneke das 1:0 erzielte. Die Führung war verdient und Zimmern zeigte sich beeindruckt, blieb aber in der Offensive auch stets gefährlich. Eher überraschend dann aber der Ausgleich, vier Minuten vor dem Halbzeitpfiff. Die sonst sichere Abwehr um Linus Pinnekamp ließ sich von Oskar Szymanski, dem stärksten Gästespieler düpieren.
Nach der Pause war nun Zimmern stärker, traf erneut durch Szymanski zum 1:2 (50.) und setzte nun die von Augusto Alfidi betreute JFV-Elf unter Druck. Nach einer Viertelstunde fingen sich die Gastgeber aber und spielten wieder eigene Chancen heraus. Zwei gute Freistoßgelegenheiten wurden aber vergeben und einmal hätte Wieneke selbst schießen müssen statt nochmal abzulegen. In den letzten zehn Minuten setzte der JFV nochmal alles auf eine Karte, versuchte es mit frischen Kräften und komplett offensiver Ausrichtung, aber Jonas Kirchner vergab auch die letzte Chance für sein Team, das auch diesmal ohne Spielglück war. Nächsten Sonntag, 7.4., 10.30 Uhr müssen die Donautäler beim Tabellenvorletzten Ehingen antreten und haben dort nochmal die Chance, den Anschluss zum ersten Nichtabstiegsplatz herzustellen. Derzeit beträgt der Abstand sieben Punkte, weil der FV Biberach überraschend Tabellenführer TSG Balingen geschlagen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.