Rückblick KW 52

Sa, 13.11.21
15:30    A-Junioren Bezirksstaffel    
JFV Oberes Donautal    :    SGM Waldmössingen/Bösingen I   5:1

Die Jungs aus dem Donautal hatten sich, nach der aktuellen Niederlagenserie, für das Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Bösingen viel vorgenommen. Von Beginn an trat die Mannschaft geschlossen und kompakt auf und nahm jeden Zweikampf an. Das Ziel war klar: Die drei Punkte sollen auf dem Ettenberg bleiben. Die Weichen dafür stellte Lars Hiller als er bei einem Eckball in der 7. Minute am höchsten stieg und zum 1:0 einnetzte. Die Gäste, leicht überrascht von der Führung, bissen sich an der JFV Abwehr die Zähne aus. Kurz vor der Pause erhöhte Robin Dilger nach einem super Zuspiel zum 2:0. Nach der Pause das gleiche Bild. Die Gäste aus Bösingen fanden keine Lücke um die JFV Abwehr zu überwinden. Nach einem weiteren Eckball erhöhte Lukas Mattes in der 55. Minute zum 3:0. Die Jungs waren entschlossen bis zum Ende weiter zu machen und so erhöhte Max Anders mit einem Doppelschlag zum 5:0. Endstand nach 90 Minuten: 5:1. Nach dieser starken Leistung gehen wir positiv in das letzte Vorrundenspiel in zwei Wochen. Dort wollen wir alles geben, um noch einmal Punkte mitzunehmen.

So, 14.11.21
10:30    B-Junioren Bezirksstaffel    
JFV Oberes Donautal    :    SGM Fluorn-Winzeln  0:9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere