A-Jugend mit wichtigem Heimerfolg

Bei herrlichem Fritz Walter Gedächtnis Wetter zeigte unsere A-Jugend eine Super Leistung und gewann verdient mit 3:1.

Von Beginn an zeigten wir eine gute und geschlossene Mannschaftsleistung. Der Gegner aus Frittlingen hatte große Mühe ein kontrolliertes Spiel aufzubauen und behilft sich zumeist mit Langholz. Was unsere jungen Recken in der Abwehr aber nicht in große Nöte brachte. Nachdem einige gute Torchancen ungenützt blieben staubte Arban Jashari in der 26. Minute ab und brachte uns verdient in Führung. Der Ausgleich der Gäste in der 32. Minute fiel durch einen direkt verwandelten Freistoß, bei dem unsere ansonsten stark haltender Torwart eine nicht so gute Figur machte.

Nach dem Ausgleich blieben weitere gute Chancen der Gastgeber ungenutzt, sodass es mit einem Unentschieden in die Kabine ging. Die zweite Hälfte der Partie gestaltete sich gleich wie die erste. Gut herausgespielte Torchancen die den Weg in die Kiste nicht finden wollten. Es dauerte bis zur 66. Minute ehe Nicola Monopoli nach einem herrlichen Pass in die Schnittstelle von Marco Reizner, zum überfälligen 2:1 einschob. Die Gäste hatten nun immer weniger zu melden. Den Sack schnürte Noah Schmid mit einem herrlichen Freistoßtor zu. Danach war das Spiel gegessen und die 3 Punkte blieben zu Hause. Wenn wir diese gute Leistung nächste Woche gegen Hardt, einen direkten Tabellen Konkurrenten, wiederholen können, werden wir auch dort die nächsten, wichtigen Punkte einfahren können.

Dennis Becker

20160423_175624 20160423_175632

Hier noch ein kleines Video von einem tollen Tor !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere