Fridinger Bambinis haben viel Spaß in Irndorf

Zwei Mannschaften der Bambinis aus Fridingen mit insgesamt neun Spielern nahmen am 18.06.2016 am Bambini-Turnier in Irndorf teil.

Die erste Mannschaft mit den vier Spielern, die nach der Sommerpause in die F-Jugend wechseln, hatten vier Spiele und gewannen davon drei. Lediglich gegen die starken Nendinger spielten Semin, Luca, Lukas und Fabio unentschieden. Wegen einem Gewitter konnte das fünfte und letzte Spiel leider nicht mehr gespielt werden.

Die zweite Mannschaft trat mit Jona, Tim, Felix, Tom und Louis an. Der Kampfwille war schon nach dem ersten Anpfiff geweckt und wurde belohnt. Die Mannschaft gewann alle fünf Spiele verdient.

Beide Mannschaften zeigten eine tolle Leistung und Trainer Phully war äußerst zufrieden mit seinen Schützlingen.

Wir sind alle stolz auf euch, weiter so!

Mannschaft 1 Mannschaft 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere