D-Junioren erspielen Remis gegen Wehingen

14:00    D-Junioren Kreisstaffel    
JFV Donautal    : TV Wehingen 1   1:1
Am heutigen Samstag hatten wir den TV Wehingen zu Gast. Die Jungs waren heiß, sie wollten die Niederlage gegen Nendingen wett machen. Wir gingen sehr konzentriert in das Spiel. Am Anfang hatten wir noch unsere Schwierigkeiten, die wir aber mit der Zeit in den Griff bekamen. Leider war die Laufbereitschaft nicht wirklich da, was die Wehingen nicht nutzen konnten. Zur Pause lagen wir Mal wieder,ein Freistoß, zurück. Wir Trainer versuchten in der Halbzeit den Jungs noch mal klar zu machen, wenn sie schnell spielen, Wehingen keine Chance hat. Die Jungs befolgten teilweise unseren Rat und die zweite Hälfte sah sehr vielversprechend aus. Mitte der zweiten Hälfte hatten wir Glück, das Wehingen einen Neunmeter verschossen hat. Ab diesem Zeitpunkt übernahmen wir komplett das Spiel und kamen kurz vor Schluss zum verdienten Ausgleich. Macht weiter so wie in Hälfte zwei und dann kommt auch der erste Sieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere